Hallo!

Mein Name ist Jochen Gabriel, ich unterstütze Sie gerne bei Ihrer visuellen Kommunikation.

Meine Arbeitweise basiert auf dem Content-First-Prinzip: am Anfang steht die inhaltliche Botschaft, dann folgt zielgerichtet die Umsetzung auf das passende Ausgabemedium. Für mich hat Design immer eine Funktion und verfolgt ein Ziel. Design macht Inhalte sichtbar, begreifbar und nutzbar.

Druck- und Digitalmedien werden von mir gleichberechtigt bespielt, mein Spezialgebiete sind Interface-, Interaktions- und User-Experience-Design.

Ich liebe Buchstaben, aber in Rechtschreibung bin ich schwach. Ich bin weitestgehend trendresistent und trotzdem technisch immer auf dem neuesten Stand. Geboren wurde ich 1974 in Stuttgart-Bad Cannstatt. Seit meinem Diplom in Kommunikationsdesign, an der Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd im Jahr 2002, bin ich selbstständig mit eigenem Büro. Gearbeitet habe ich an sehr vielen Projekten aus allen gesellschaftlichen Bereichen, ab und an wurden Teile meiner Arbeiten veröffentlicht. An Ausschreibungen und Designwettbewerben habe ich niemals teilgenommen und werde vorraussichtlich auch an keinen teilnehmen. Von 2007 bis 2009 war ich Lehrbeauftragter an den Hochschulen für Gestaltung in Pforzheim und Darmstadt für User Centered Design. Seit dem Sommersemester 2013 habe ich einen Lehrauftrag für Typografie und grafische Gestaltung an der FH Darmstadt. In meinem Büro beschäftigen mich zur Zeit vor allem Aufgaben aus sozialen Bereichen und der Kunst und Kultur. Aber auch Projekte aus der harten, von der Krise gebeutelten Marktwirtschaft werden, je nach Arbeitsfeld, gerne oder auch gar nicht bearbeitet.

Das Büro hat nun zwei Beine, eines befindet sich in Stuttgart und das andere im Allgäu. E-Mails bitte an post@jgbfg.com, Mobil 0171 1234 223. Samstag und Sonntag geschlossen!